1. Orientierung & Stabilisierung

In Einzelgesprächen und in Gesprächen mit deinen wichtigsten Bezugspersonen betrachten wir gemeinsam, welche Unterstützung du brauchst. Wir erarbeiten deinen persönlichen Fahrplan, damit du einen guten Weg für deine Zukuft findest.


Individuelle Begleitung von ca. 2 Stunden im 10- bis 14-Tages-Rhythmus über 3 bis 4 Monate mit dem Ziel, einen Perspektiven- und einen Weiterbildungsplan zu erarbeiten, der bei einer Nachbesprechung bei Gericht in die Umsetzung übergeleitet werden soll, zu schaffen.

 



2. Planung & Umsetzung

In gezielten Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen fördern und erweitern wir deine Fähigkeiten. Wir unterstützen dich, deine Schul- und Berufsausbildung erfolgreich abzuschließen. Wir unterstützen dich bei der Suche einer Lehrstelle und eines Arbeitsplatzes.


Im Zeitraum von 6 bis 9 Monaten mit 20 bis 30 Stunden/Woche sollen, in enger Kooperation mit dem ALPHA - BildungsCenter, Bildungsabschlüsse und die Stärkung der Persönlichkeit erreicht werden. In Zusammenarbeit mit Interessensvertretungen der Wirtschaft und Industrie sowie Unternehmen sollen Kontakte für Berufspraktika und Möglichkeiten für Lehrlingsausbildung sowie Aufnahme in ein Arbeitsverhältnis am „Ersten Arbeitsmarkt“ geschaffen werden.

 



3. Begleitung & Konsolidierung

In Einzel- und Gruppentreffen begleiten und unterstützen wir dich beim Erreichen deiner persönlichen Ziele mit individuellen Aktivitäten. Wir fördern deine Kompetenzen zur Integration in neue Lebensbereiche, damit du nachhaltig auf gutem rechtskonformen Weg bleibst.

Während des mit dem Aspiranten bzw. aufgrund gerichtlicher Weisung vereinbarten Zeitrahmens in unterschiedlichen Intervallen mindestens zwei Stunden im Monat sowie im Bedarfsfall zur Erreichung höchstmöglicher Nachhaltigkeit. In dieser Phase wird der bereits zu einem hohen Maße integrierte Aspirant in seinen friedenstiftenden und rechtskonformen Verhaltensweisen gestärkt.

 



Downloadbereich

            Folder